Senkrechte
Speicherautomatik

Maschinensicher-heitsfunktion

Das Modell ReeR EOS erfüllt durch seinen reduzierten Querschnitt die erste Kundenanforderung, die Lichtvorhänge in die Maschinenstruktur zu integrieren.

.

Messung

Das System muss die maximale Höhe der Gegenstände in der Schublade messen können. Für diese Erkennung kommt ein Mess-Lichtvorhang zum Einsatz, der im Inneren der Lagerautomatik platziert wird, wie aus der Abbildung hervorgeht.

Infos anfordern

Das System muss die maximale Höhe der Gegenstände in der Schublade messen können. Für diese Erkennung kommt ein Mess-Lichtvorhang zum Einsatz, der im Inneren der Lagerautomatik platziert wird, wie aus der Abbildung hervorgeht

Die Metallschubladen werden mittels eines automatischen Aufzugs, der vollständig von einem Hard- und Softwaresystem gesteuert wird, das alle Mess- und Sicherheitsfunktionen der Maschine integriert, aufgenommen und in den Regalen gelagert

Schienengebundene
Lager- und
Regalbediengeräte
Infos anfordern

Einsatz der Schnittstelle zur Sicherheitsdrehzahlüberwachung SV MR0 bei Anwendungen mit Regalbediengeräten sowie schienengebundenen Entnahme- und Umschlaggeräten 

Überwachung der Verfahrgeschwindigkeit von Regalbediengeräten für die Materialaufnahme und -lagerung und die Umlagerungsgeräte zwischen den Regalgängen in Logistiksystemen ASRS (Automatische Lager- und Bereitstellungssysteme), automatischen Hochregallagern und Lagerhäusern mit Raumsegmenten.

Die Referenznorm für diese Art von Anwendung ist die EN ISO 528 vom Februar 2009 „Regalbediengeräte – Sicherheitsanforderungen“.

Diese Norm gilt für alle Arten von schienengebunden Geräten, die innerhalb und außerhalb der Regalgänge verfahren müssen.

Dazu gehören auch Hebevorrichtungen und möglicherweise seitliche Handhabungsvorrichtungen zum Lagern und Entnehmen von Stückgut und/oder Langgut (z. B. Stangen) und/oder Kommissionierung oder ähnliche Aufgaben.