United States
Land auswählen
  • Europe
  • North America
  • South America
  • Asia / Pacific
  • Middle East / Africa

Janus

janus

Auskunft
Technische daten
Rechtsvorschriften
Anwendungen
Download
Typ 4, SIL3, SILCL3, PL e, Kat. 4 Sicherheitslichtschranken mit integrierten Muting-Funktionen

Die Sicherheitslichtschrankenreihe Janus Typ 4 ist DIE Lösung zum Schutz einer großen Anzahl an risikoreichen industriellen Anwendungen, insbesondere solche, die viele Sicherheitsfunktionen brauchen.

Beispielsweise gewährleistet Janus bei den Modellen mit integrieter Muting-Funktion, dass die Sicherheitslichtschranken von den Steuerkreisen der Anlage unabhängig sind (die sich oft weit entfernt von der geschützen Schranke befindet) und (wo erforderlich) auch Muting-Sensoren haben.

Einstellungen aller Funktionen sind über den Hauptanschluss erfolgt. Es bedarf keine Konfiguration mithilfe von Software.

Sicherheitsstufe Type 4 nach EN 61496-1; IEC 61496-2
SIL 3 nach IEC 61508
SILCL 3 nach IEC 62061
PL e - Kat. 4 nach EN ISO 13849
Sicherheitsausgang 2 PNP selbstgesteuert - 500 mA bei 24 VDC mit Kurzschluss-, Überlast-, Verpolschutz
Lichtschrankenanzeige Status und schwaches Signal  PNP - 100 mA bei 24 VDC
Signaltechnik 7-Segment-Display und LEDs für Eigendiagnose und Lichtschrankenstatus
Start/Restart automatisch oder manuell wählbar
Externe Gerätesteuerung Ja. Externe Gerätesteuerung-Feedbackeingabe mit Freigabe, wählbar
Strom (VDC) 24 ± 20%
Max. Länge elektrische Verbindungen (m) 100
Betriebstemperatur (°C) -10 ... 55
Schutzgrad IP 65
Sollquerschnitt (mm) 50 x 60
  • 2006/42/EC: Maschinenrichtlinie
  • 2014/30/EU: Richtlinie über die elektromagnetische Verträglichkeit
  • 2014/35/EU: Niederspannungsrichtlinie
  • EN 61496-1:2013 Sicherheit von Maschinen - Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen - Besondere Anforderungen und Prüfungen
  • EN 61496-2:2013 Sicherheit von Maschinen - Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen. Besondere Anforderungen an Einrichtungen, welche nach dem aktiven opto-elektronischen Prinzip arbeiten (AOPDs)
  • EN 61508-1:2010 (SIL 3) Funktionale Sicherheit -  Sicherheitstechnische Systeme sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme. Allgemeine Anforderungen
  • EN 61508-2:2010 (SIL 3) Funktionale Sicherheit -  Sicherheitstechnische Systeme sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme. Anforderungen an sicherheitsbezogene elektrische/elektronische/programmierbare elektronische Systeme
  • EN 61508-3:2010 (SIL 3) Funktionale Sicherheit -  Sicherheitstechnische Systeme sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme. Anforderungen an Software
  • EN 61508-4:2010 (SIL 3) Funktionale Sicherheit -  Sicherheitstechnische Systeme sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme. Begriffe und Anforderungen
  • EN 62061:2005/A2:2015 (SILCL 3) Sicherheit von Maschinen - Funktionale Sicherheit  sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Steuerungssysteme
  • EN ISO 13849-1:2015 (Cat. 4, PL e) Sicherheit von Maschinen -  sicherheitsbezogene Teile von Steuerungssystemen. Teil1: Grundbegriffe und allgemeine Gestaltungsleitsätze
  • EN 50178:1997 Ausrüstung von Starkstromanlagen mit elektronischen Betriebsmitteln
  • EN 55022:2006 Information Einrichtungen der Informationstechnik - Funkstöreigenschaften - Grenzwerte und Messverfahren
  • UL (C+US) Prüfzeichen für die USA und Kanada
  • TS-Prüfzeichen für Taiwan
  • ANSI / UL 1998: Sicherheitssoftware bei programmierbaren Teilen
EC Konformitätserklärung:
    • Pallettierer
    • Robotergestützte Technik
    • Montageanlagen
    • Automatisiertes Industrielager
    • Bereiche, durch die automatisch gesteuerte AGV-Fahrzeuge fahren
    • Zugangskontrolle
    • Schneidemaschinen
    • Robotergestützte Pallettierer
    • Automatische Stanzmaschinen
    • Scheranlagen

Muting-Anwendungsbereiche

    • L Logic gekreuzte Strahlen
      Passende Lösung für alle beliebigen Anwendungen des Palettenausgangs.
    • L Logic Parallele Strahlen
      Passende Lösung für durchsichtiges Material: Glas- und Flaschenabfüllindustrie des Palettenausgangs.
    • T Logic gekreuzte Strahlen
      Passende Lösung für gewöhnliche Anwendungen zur Palettenzu-/abführung. Ideal solution in case of a continuous flow of pallets even without separation between the pallets.
    • T Logic Parallel beams
      Suitable solution for transparent material and application with presence of a pallet with reduced width or not centred with respect to the conveyor. Through the verification of the 4 sensors, allows to set infinite muting time-out. Please note: this configuration needs a separation between two consecutive pallets equal to the distance between the two external muting sensors.

Selettore - JANUS

Modelle

JANUS MI

Modelle mit integrierten Muting-Funktionen

JANUS MI TRX/TRXL

Modelle mit Muting-Funktionen und passivem Rückstrahlelement

JANUS ML

Modell mit horizontalen Armen mit integrierten, vorverkabelten, vorangepassten Muting-Sensoren

JANUS ML TRX

Mit Muting-Funktionen und passivem Rückstrahllement. Modell mit horizontalen Armen m.Muting Sensoren

JANUS MT

Modell mit horizontalen Armen mit integrierten, vorverkabelten und vorangepassten Muting-Sensoren

JANUS MT TRX

Mit Muting-Funktionen und passivem Rückstrahllement. Modell mit horizontalen Armen m.Muting-Sensoren

JUANUS MM TRX

Mit Muting-Funktionen und passivem Rückstrahllement

JANUS J

Modelle mit integrierten Steuerfunktionen

JANUS J LR - LR M12

Modelle mit hoher Reichweite mit integreierten Überwachungfunktionen

JANUS J LRH M12 - LRH M12 ILP

Modelle mit hoher Reichweite und integrierten Überwachungfunktionen- mit integriertem Laserpointer

JANUS J TRX / TRXL

Modelle mit passivem Rückstrahllelement

JANUS MT H

Modelle mit hoher Reichweite mit horizontalen Armen m. photoelektrischen Muting-Sensoren

MUTING-ARME

Vorverkabelte und vor-zusammengebaute Muting-Arme für Janus MI und Janus MM light curtains

Wählschalter

Abtasten

Finger

Hand

Körper

Zugangskontrolle

Lichtschrankenmodell

ADMIRAL

EOS2

EOS4

JANUS

VISION

SAFEGATE

Auflösung (mm)

14

20

30

40

50

90

Anzahl der Strahlen

2

3

4

Sicherheitsstand

Typ 2

Typ 4

Überwachungshöhe (mm)

160-460

461-910

911-1360

1361-1560

1561-1810

1811-2260

Max. Reichweite (m)

< 10

10-20

> 20

Muting-Funktion

Eingebaut

Mit horizontalen Armen eingebaut

Mit externen Modulen

Gehäuse

Raue Umfeldbedingungen

Lebensmittelindustrie IP 69K

ATEX zone 2, 22

Keine

Sicherheitsfunktionen

Integriert

Mit externem Modul

Abtastfunktion

Schwimmend

Nein

Betriebstemperatur (°C)

Von -30 bis 55

Von -20 bis 55

Von -10 bis 55

Von 0 bis 55

Von -25 bis 50

rücksetzen

Ausgewählte Modelle

Modell Auflösung Strahlenanzahl Geschützte Höhe Max. Reichweite Sicherheitsgrad Code