United States
Land auswählen
  • Europe
  • North America
  • South America
  • Asia / Pacific
  • Middle East / Africa

EOS2

EOS2

Auskunft
Technische daten
Rechtsvorschriften
Anwendungen
Download
Kompakte Sicherheitslichtvorhänge Typ 2 - SIL 1 und SILCL 1 - PL c, Kat. 2

EOS2 ist eine Reihe kompakter, leistungsstarker und innovativer Sicherheitslichtvorhänge.

Ihre Modelle weisen Sicherheitsfunktionen wie eine selbstregulierende Zustandsprüfung, eine Steuerung der externen Schützen (EDM) sowie einen wählbaren automatischen/manuellen Restart auf.

Mindestquerschnitt: 28 x 30 mm

Master/Slave-Modelle zur Kaskadenschaltungen von zwei oder drei Lichtschranken

Kein Blindbereich auf einer Seite. Die Stellung des ersten Strahls sorgt dafür, dass das sensible Feld bis ans Ende des Lichtvorhangs reicht. Der Schutzbereich erstreckt sich bis ans Ende des Lichtcorhangs und behält dabei seine Auflösung. 

Mindestblindbereich auf Anschlussseite. Die Lösung mit zwei L-förmig angebrachten Lichtvorhängen, z. B. Master/Slave, behält eine Eckauflösung von 40 mm bei (Modelle mit einer Rasterung von bis zu 40 mm).

Hoch-vibrationsfeste Spezialausführungen zum Einsatz in der Textilindustrie sind erhältlich.

YOUTUBE ENG

Sicherheitsstufe Typ 2 nach EN 61496-1; IEC 61496-2
SIL 1 nach IEC 61508
SILCL 1 nach IEC 62061
PL c - Kat. 2 nach  EN ISO 13849-1
Überwachungshöhen(mm) 160 ... 2260
Reaktionszeit (ms) 2,5 ... 18,5
Sicherheitsausgänge 2 PNP - 400 mA bei 24 VDC mit Kurzschluss-, Überlast-, Verpolschutz
Signaltechnik LEDs für Lichtvorhangstatus und Diagnostik
An den Empfängern mit 14 mm Auflösung und H- Modellen schaltet eine blaue LED auf ON um, wenn die empfangene Strahlensignalstärke schwach ist.
Strom (VDC) 24 ± 20%
Max. Kabellänge 100 m

Betriebstemperatur(°C)

-30 ... 55 - Standardmodelle mit einer Reichweite bis zu 12 m
-20 ... 55 - H-Modelle mit einer Reichweite bis zu 20 m
Schutzgrad IP 65 und IP 67
Befestigung Rückanschluss zum oberen und unteren Ende durch Herumdrehen der Halterungen SFB E180 (Option)
Sollquerschnitt (mm) 28 x 30
  • 2006/42/EG: Maschinenrichtlinie
  • 2014/30/EU: Richtlinie über die elektromagnetische Verträglichkeit
  • 2014/35/EU: Niederspannungsrichtlinie
  • EN 61496-1:2013 (Typ 2) Sicherheit von Maschinen - Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen - Besondere Anforderungen und Prüfungen.
  • EN 61496-2:2013 (Typ 2) Sicherheit von Maschinen - Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen. Besondere Anforderungen an Einrichtungen, welche nach dem aktiven opto-elektronischen Prinzip arbeiten (AOPDs)
  • IEC 61508-1 (Ed. 2) (SIL 1) Funktionale Sicherheit -  Sicherheitstechnische Systeme sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme. Allgemeine Anforderungen
  • IEC 61508-2 (Ed. 2) (SIL 1) Funktionale Sicherheit -  Sicherheitstechnische Systeme sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme. Anforderungen an sicherheitsbezogene elektrische/elektronische/programmierbare elektronische Systeme
  • IEC 61508-3 (Ed. 2) (SIL 1) Funktionale Sicherheit -  Sicherheitstechnische Systeme sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme. Anforderungen an Software 
  • IEC 61508-4 (Ed. 2) (SIL 1) Funktionale Sicherheit -  Sicherheitstechnische Systeme sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme. Begriffe und Anforderungen
  • IEC62061:2005/A2:2015 (SILCL 1) Sicherheit von Maschine - Funktionale Sicherheit  sicherheitsbezogener elektrischer, elektronischer, programmierbarer elektronischer Steuerungssysteme
  • EN ISO 13849-1:2015 (Kat. 2, PL c) Sicherheit von Maschinen -  sicherheitsbezogene Teile von Steuerungssystemen. Teil1: Grundbegriffe und allgemeine Gestaltungsleitsätze
  • UL (C+US) Prüfzeichen für die USA und Kanada
  • TS-Prüfzeichen für Taiwan
  • ANSI / UL 1998: Sicherheitssoftware bei programmierbaren Teilen
EC Konformitätserklärung:
  • Montagelinien
  • Automatisierte Lager
  • Holzverarbeitungsmaschinen
  • Bestückungsautomaten - auch im Kleinformat

Die hoch-vibrationsfeste T-Modelle sind zum Einsatz in der Textilindustrie (Webmaschinen) geeignet.

Selettore - EOS2

Modelle

EOS2 A

Mit automatischem Start/Restart

EOS2 X

Mit integrierten Steuerfunktionen

EOS2 XS - XM - XS2

Master/Slave-Modelle mit integrierten Steuerfunktionen

EOS2 AT

T-Modelle (Textil) - mit automatischem Anlauf/Wiederanlauf

EOS2 XT

T-Modelle (Textil) - mit integrierter Steuerfunktion

EOS2 X WTH/WTHF

Wasserfestes Gehäuse, lebensmittelsicher, IP 69K zertifiziert

Wählschalter

Abtasten

Finger

Hand

Körper

Zugangskontrolle

Lichtschrankenmodell

ADMIRAL

EOS2

EOS4

JANUS

VISION

SAFEGATE

Auflösung (mm)

14

20

30

40

50

90

Anzahl der Strahlen

2

3

4

Sicherheitsstand

Typ 2

Typ 4

Überwachungshöhe (mm)

160-460

461-910

911-1360

1361-1560

1561-1810

1811-2260

Max. Reichweite (m)

< 10

10-20

> 20

Muting-Funktion

Eingebaut

Mit horizontalen Armen eingebaut

Mit externen Modulen

Gehäuse

Raue Umfeldbedingungen

Lebensmittelindustrie IP 69K

ATEX zone 2, 22

Keine

Sicherheitsfunktionen

Integriert

Mit externem Modul

Abtastfunktion

Schwimmend

Nein

Betriebstemperatur (°C)

Von -30 bis 55

Von -20 bis 55

Von -10 bis 55

Von 0 bis 55

Von -25 bis 50

rücksetzen

Ausgewählte Modelle

Modell Auflösung Strahlenanzahl Geschützte Höhe Max. Reichweite Sicherheitsgrad Code