Italy
Land auswählen
  • Europe
  • North America
  • South America
  • Asia / Pacific
  • Middle East / Africa

MOSAIC

mosaic vert 05

Auskunft
Technische daten
Rechtsvorschriften
Anwendungen
Download
MOSAIC - Eine einzigartige Sicherheitssteuerung; modular, erweiterbar und konfigurierbar

Haupteigenschaften

Mosaic ist eine Sicherheitssteuerung die in der Lage ist, alle Sicherheitsfunktionen einer Maschine oder Anlage zu verwalten.

Konfigurierbar und skalierbar ermöglicht sie eine Kostenreduzierung und minimalen Verdrahtungsaufwand.

 

Mosaic kann Sicherheitssensoren und Signale verwalten, wie

Lichtvorhänge, Lichtschranken, Laser-Scanner, Not-Halt, elektromechanische Schalter, Türzuhaltungen mit Sicherheitsschalter, Magnetschalter, RFID-Schalter, Schaltmatten und Schaltleisten, Zweihandsteuerungen, Zustimmungseinrichtungen, Drehgeber und Näherungssensoren für sichere Geschwindigkeitsüberwachung.

Vorteile

  • Reduzierung der Anzahl an Geräten sowie der Verdrahtung und somit der Gesamtgröße des Projektes
  • Schnellere Planung der elektrischen Schaltschränke Ermöglicht eine manipulationssichere Systemkonfiguration.
  • Die gesamte Logik wird über eine grafische Schnittstelle konfiguriert.
    Aufwendige Verdrahtungen, wie bei herkömmlichen Lösungen entfallen.
  • Die Reduzierung der elektromechanischen Komponenten bedeutet auch ein höheres Performance-Level und somit ein höheres Sicherheitsniveau.
  • Der Projektbericht liefert die Istwerte für PFH, Dcavg und MTTFd gemäß EN 13849-1 und EN 62061

Mosaic Modelle mit abnehmbaren Klemmleisten mit Schraub- oder Klemmkontakten (Modelle C) sind erhältlich.

YOUTUBE ENG

Sicherheitsstufe SIL 3 nach IEC 61508
SILCL 3 nach IEC 62061
PL e - Kat. 4 nach EN ISO 13849-1
Strom (VDC) 24 ± 20%
Elektrische Anschlüsse Entfernbare Klemmleisten, Schraub- oder Klemmkontakte
Betriebstemperatur (°C) -10 ... 55
Lagertemperatur (°C) -20 ... 85
Schutzgrad IP 20 für Gehäuse / IP 2X für Klemmleiste
Befestigung DIN Schienenbefestigung nach EN 50022-35 Norm
Abmessungen H x B x T (mm) 99 x 22,5 x 114

 

Mosaic umfasst eine Master-CPU M1, die über den MSD (Mosaic SafetyDesigner) konfigurierbart werden kann; wird mit jeder Master-CPU kostenlos angeliefert sowie maximal 14 Erweiterungs-CPUs, die über den MSC-Eingentums-Bus an M1 angeschlossen werden kann

Max. Konfiguration: 128 Eingänge, 16 OSSD Paare, 16 Feedback Restart und/oder Verriegelungeingänge und 32 Statusausgänge

Statusausgänge Sicherheitsstufe: SIL 1 - SILCL1 - PL c

  • 2006/42/EC:Maschinenrichtlinie
  • 2014/30/EU: Richtlinie über die elektromagnetische Verträglichkeit
  • 2014/35/EU: Niederspannungsrichtlinie
  • EN 61496-1:2013 Sicherheit von Maschinen - Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen - Allgemeine Anforderungen und Prüfungen
  • EN 61131-2:2007 Programmierbare Steuerungen. Teil 2: Geräteanforderungen und Prüfungen
  • EN 61508-1:2010 Funktionale Sicherheit -  Sicherheitstechnische Systeme sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme. Allgemeine Anforderungen
  • EN 61508-2:2010 Funktionale Sicherheit -  Sicherheitstechnische Systeme sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme. Anforderungen an sicherheitsbezogene elektrische/elektronische/programmierbare elektronische Systeme 
  • EN 61508-3:2010 Funktionale Sicherheit -  Sicherheitstechnische Systeme sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme. Anforderungen an Software 
  • EN 61508-4:2010 Funktionale Sicherheit -  Sicherheitstechnische Systeme sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme. Begriffe und Abkürzungen
  • EN 62061:2005 Sicherheit von Maschinen - Funktionale Sicherheit  sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Steuerungssysteme
  • EN ISO 13849-1:2008  Sicherheit von Maschinen -  sicherheitsbezogene Teile von Steuerungssystemen. Teil1: Grundbegriffe und allgemeine Gestaltungsleitsätze
  • IEC 61784-3:2008 Industrielle Kommunikationsnetzwerke. Profile. Teil 3: Funktionale Sicherheit  Feldbusse. Allgemeine Regeln und Profildefinitionen
  • UL (C+US) Prüfzeichen für die USA und Kanada
  • S-Prüfzeichen für Korea
  • ANSI / UL 1998: Sicherheitssoftware bei programmierbaren Teilen
EC Konformitätserklärung:
  • Palettenproduktionsanlagen
  • Holzverarbeitungsmaschinen
  • Lackieranlagen für Holzverarbeitungsindustrie
  • Handling-Maschinen für Holzverarbeitungswerke
  • Holzverarbeitungsmaschinen ausrichtende Kantenanleimmaschine
  • Roboter
  • Kunststofffolienproduktionsmaschinen
  • AGV (fahrerloses Transportsystem)
  • Tampondruckmaschinen
  • Biegemaschinen
  • Palettieranlagen
  • Palettier/ und Flaschenfüllanlagen
  • Kistenpack/entpack/ und Palettieranlage
  • Säge/Bohr/Anlagen
  • Plattenaufteilanlagen
  • Vertikalförderer
  • Regalbedien- und Auslagerunggeräte
  • Industriekessel
  • Industrielle Wärmetechnik

Technical manuals

IT - MCT CABLE - Technical Characteristics

IT - MI12T8 - TECHNICAL SHEET

IT - MOR4 / MOR4 S8 - TECHNICAL SHEET

IT - MOS8 / MOS16 - TECHNICAL SHEET

IT - HM1 Operator panel Installation and use

IT - CPM - INSTRUCTION SHEET

IT - Speed monit. modules - Connect. drawing

IT - MCT - Connections drawing

IT - CSU - TECHNICAL SHEET

IT - MCM - TECHNICAL SHEET

IT - Fieldbus module - TECHNICAL SHEET

IT - M1S - TECHNICAL SHEET

IT - Installation and Use Manual

IT - MA4 - TECHNICAL SHEET

IT - Speed monit. modules - Connect. drawing

IT - MO4LHCS8 - TECHNICAL SHEET

IT - MSC - TECHNICAL SHEET

IT - Fieldbus modules - Installation and use

IT - MR2 / MR4 - TECHNICAL SHEET

IT - MO2 / MO4 - TECHNICAL SHEET

IT - M1 - TECHNICAL SHEET

IT - MI8O2 - TECHNICAL SHEET

IT - MI8 / MI16 - TECHNICAL SHEET

EN - MCT - Connections drawing

EN - MOS8 / MOS16 - TECHNICAL SHEET

EN - MCCV 25P 2F - TECHNICAL SHEET

EN - MCCV 15P 3F - TECHNICAL SHEET

EN - HM1 Operator panel Installation and use

EN - MOR4 / MOR4 S8 - TECHNICAL SHEET

EN - Speed monit. modules - Connect. drawing

EN - MI12T8 - TECHNICAL SHEET

EN - MCT CABLE - Technical Characteristics

EN - M1S - TECHNICAL SHEET

EN - Installation and Use Manual

EN - MA4 - TECHNICAL SHEET

EN - Speed monit. modules - Connect. drawing

EN - CSU - TECHNICAL SHEET

EN - MO4LHCS8 - TECHNICAL SHEET

EN - MSC - TECHNICAL SHEET

EN - MCM - TECHNICAL SHEET

EN - Fieldbus module - TECHNICAL SHEET

EN - M1 - TECHNICAL SHEET

EN - MI8O2 - TECHNICAL SHEET

EN - MI8 / MI16 - TECHNICAL SHEET

EN - MO2 / MO4 - TECHNICAL SHEET

EN - MR2 / MR4 - TECHNICAL SHEET

EN - Fieldbus modules - Installation and use

DE - MCT - Connections drawing

DE - MCM - TECHNICAL SHEET

DE - Fieldbus modules - Installation and use

DE - Fieldbus module - TECHNICAL SHEET

DE - MSC - TECHNICAL SHEET

ZH - M1S - TECHNICAL SHEET

Multilingual - Expansion modules - Connections drawing

 

Katalog und Brochures

Katalog

Brochure

 

Lista modelli - MOSAIC

Modelle

Mastergerät

M1 - Standard Mastergerät und M1S - Erweiterte Mastergerät

Kommunikation

MB - Feldbus-Geräte und MCT - Schnittstellen-Anschlusseinheiten

Geschwindigkeitssteuerung

MV0/MV1/MV2 - Geschwindigkeitssteuergeräte

Sicherheitsrelais

MOR4/MOR4S8 - Sicherheitsrelais mit einstellbaren Ausgabegeräten und MR2/MR4/MR8 - Sicherheitsrelais

Zusätzliche Eingaben

MI8/MI16 - Eingabegeräte MI12T8 - Eingabegerät mit Testausgabe

Zusätzliche Ausgaben

MO2/MO4/MO4L - Ausgabegerät und MO4L HC S8 - Hochspannungsausgabegerät (2A)

Zusätzliche Ein-/Ausgaben

MI8O2/MI8O4 - Ein-/Ausgabengerät

Zusätzliche Statusausgänge

MOS8/MOS16 - Statusausgänge

Zubehör

Mosaic Zubehör

Analogeingänge

MA2/MA4 - Analogeingangsmodule

Verfügbare Modelle

Modell Beschreibung Code